Signal Desktop (Bild: Signal)
Version 1.34.0 113MB

Signal Desktop 1.34.0

Rated 5/5

Signal ist ein freier, verschlüsselnder Messenger, der von der gemeinnützigen Signal-Stiftung (ehemals Open Whisper Systems) entwickelt und betrieben wird. Ziel der Stiftung ist es, allen Menschen einen freien Meinungsaustausch in geschützter Umgebung zu ermöglichen. Einer der berühmtesten Anwender von Signal ist Edward Snowden.

Signal ist quelloffen und kostenlos. Die Signal-Stiftung finanziert sich durch Spendengelder. Signal verzichtet daher auf Werbung, Affiliate-Marketing und Tracking. Die Signal-Stiftung erhielt 2018 vom WhatsApp-Gründer Brian Acton ein Startkapital von 50 Millionen Dollar.

Die Signal-App ist für Android und iOS erhältlich, die Desktop-Version für Windows, macOS und Linux. Die Desktop-Variante funktioniert nur, wenn Signal auf einem Mobiltelefon installiert ist. Für die Verschlüsselung von Nachrichten verwendet die Anwendung das freie Signal-Protokoll, das von Sicherheitsexperten als sicher eingestuft wird. Das Protokoll wird auch von WhatsApp und Skype zur Verschlüsselung genutzt.

Signal Desktop unter Linux (Bild: ZDNet.de)

Version 1.34.0 113MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *