HDCleaner (Bild: Kurt Zimmermann)
Version 1.211 6.01MB

HD Cleaner 1.211

Rated 5/5

Der HD Cleaner entrümpelt die Festplatte und kann auch Programme sauber deinstallieren. Alle verfügbaren Laufwerken werden dabei nach überflüssigem Dateimüll durchforstet – Doubletten etwa oder tote Verknüpfungen. Einzelne Ordner lassen sich in den Suchvorgang gezielt einbeziehen oder ausschließen. Zudem gibt es Buttons, um schnell auf Windows-Funktionen wie die Defragmentierung oder Scandisk zuzugreifen.

Features im Überblick:

  • Festplatten optimieren
  • Registry aufräumen
  • Internetbereich säubern
  • doppelte DLLs finden
  • doppelte Dateien finden
  • Internet beschleunigen
  • Systemstart kontrollieren
  • Dateien dauerhaft löschen
  • Speicherfresser erkennen durch Speichermanager
  • Ordnerinhalt als HTML oder Textdatei speichern

HDCleaner (Bild: Kurt Zimmermann)

Fazit

Das Interface des HD Cleaner scheint zunächst etwas ungewöhnlich, doch schnell finden sich auch Neulinge zurecht. Die wichtigsten Dateigruppen – BAK, CHK, GID, ~** und TMP – sind bereits vorkonfiguriert und brauchen nur noch ausgewählt zu werden. Die Darstellung der Treffer erfolgt detailliert in einer Listenansicht.

Überflüssige Dateien sind mit einem Klick auf das Papierkorb-Symbol gelöscht. Ein ZIP-Backup hilft für den Notfall – besonders sinnvoll, wenn man die Registry überprüft. Sogar zu festen Zeiten lässt es sich suchen, mit anschließendem Shutdown oder Reboot.

Version 1.211 6.01MB

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *